Events

Malen mit Licht in der Dunkelheit ist eine hochinteressante Technik, die immer mehr Hobby-Fotografen für sich entdecken. Die fast magischen Bilder entstehen durch lange Belichtungszeiten mit der Fotokamera und das Bewegen von Leuchten. Lernen Sie das „Malen mit Licht“. An den Abenden gibt es zunächst eine Einführung in die Technik und die verschiedenen Leuchtmittel. Erste Aufnahmen finden im Studio statt und dann geht es raus in die Natur. Sie erfahren wie man mit einer Lichtquelle in die Luft malt und erstellen so ein Lichtbild mit Figuren, Symbolen, Mustern und „Orbs“.

Anmeldung erforderlich.

 

Der Kurs eignet sich für Anfänger sowie Fortgeschrittene. Er vermittelt die handwerklichen, technischen und gestalterischen Grundlagen für keramische Arbeiten, Kenntnisse über das Material Ton, Ausdrücken von Hohlformen, Aufbau mit Tonwülsten, mit Platten, sowie die Herstellung der Glasuren und Engoben. Ziel ist es, die Freude am Werkstoff Ton zu fördern und eigene Ideen umzusetzten.

Zusätzliche Kosten fallen für den Ton sowie die Glasuren an. Eine Materialliste erhalten Sie bei der Anmeldung. Ton und Glasuren werden nach Absprache von der Kursleiterin beschafft.

Machen Sie mehr aus Ihren digitalen Bildern! Professionell wirkende Bilder bedürfen immer einer Nachbearbeitung!
Im Kurs erfahren Sie, wie Sie das Optimum aus Ihren Digitalfotos in Bezug auf Farben, Helligkeit, Kontrast, Schärfe, Rote Augen, Teilausschnitt des Bildes etc. herausholen. Setzen Sie Effekte wie die Profis ein. 

Zum Lernprogramm gehören die Beurteilung von Vorlagen, Farb- und Helligkeitskorrekturen, grundlegende Bildkorrekturen, Fotoretusche, Retuschieren von Schmutz und Kratzern mit Stempelwerkzeug und Reparaturpinsel, komplexe Montagen und Ergänzungen, Bildauflösung, Bildoptimierung, Möglichkeiten der Fotomontage mit Ebenen, Platzierung von Vektorgrafiken, Erstellung von Panoramen, HDR-Aufnahmen und Gruppenfotos, auf denen alle gucken.  

Der Kurs vermittelt Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Voraussetzungen zur digitalen Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop Elements.

 

Anmeldung erforderlich bis 23.02.2022. Maximal 10 Teilnehmer!

Voraussetzung: Die geringsten Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC. Evtl. Anschaffung für Arbeit am eigenen PC: Adobe Photoshop Elements

 

Malen mit Licht in der Dunkelheit ist eine hochinteressante Technik, die immer mehr Hobby-Fotografen für sich entdecken. Die fast magischen Bilder entstehen durch lange Belichtungszeiten mit der Fotokamera und das Bewegen von Leuchten. Lernen Sie das „Malen mit Licht“. An den Abenden gibt es zunächst eine Einführung in die Technik und die verschiedenen Leuchtmittel. Erste Aufnahmen finden im Studio statt und dann geht es raus in die Natur. Sie erfahren wie man mit einer Lichtquelle in die Luft malt und erstellen so ein Lichtbild mit Figuren, Symbolen, Mustern und „Orbs“.

Anmeldung erforderlich bis 14.09.2021. Maximal 10 Teilnehmer!

Voraussetzung: Die geringsten Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC.

 

In dem Kurs erfahren Sie, wie Sie mit der CEWE-Fotobuch-Software auf einfache Weise ein eigenes Fotobuch erstellen können. Sie erhalten Informationen zu Papieren, Formaten und Prägungen. Im Kurs werden Sie mit Ihren eigenen Fotos ein neues Fotobuch erstellen. In praktischen Übungen lernen Sie Fotos und Texte richtig zu platzieren und wie Sie Ihre Fotos einfach verbessern können. Die leicht zu bedienende Fotobuch-Software hat viele automatische Funktionen, die es Ihnen möglich machen, im Handumdrehen ein tolles Fotobuch zu gestalten. Dabei lernen Sie gleichzeitig die Grundbegriffe der Gestaltung. Nach dem Kurs sind Sie in der Lage, jede Art von Fotobüchern einfach und schnell zu erstellen.

Anmeldung erforderlich bis 31.10.2022. Maximal 10 Teilnehmer!

Voraussetzung: Die geringsten Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC.

 

Mit Experimentierfreude können Sie sich von den Materialien, wie z. B. Sand, Rost, Metallfolien, Bienenwachs, Pigment und Acrylfarben inspirieren lassen und in eine prozesshafte Gestaltung eintauchen. Dabei erlenen Sie die Grundlagen der Komposition und die Handhabung der verschiedenen Materialien kennen. Bitte bringen Sie eine Leinwand in der Größe zwischen 30 cm und 50 cm in Ihrem gewünschten Format mit.

Anmeldung erforderlich.

Es fallen Materialkosten in Höhe von 8 Euro an.

„Kreatives Nähen mit Anni“ was ist das genau…? Gemeinsam schöne Projekte zu erarbeiten, diese stolz zu tragen oder jemandem eine Freude zu machen. Tipps und Tricks zu erfahren und sie später auch zu Hause eigenhändig umsetzen zu können. Hier ist jeder willkommen, ob männlich, weiblich oder divers, ob jung oder alt. Ich freue mich auf jeden, der Spaß am Nähen hat und gerne neue Dinge ausprobiert, und vor allem auf eine schöne Nähzeit zusammen. Der Fortgeschrittenenkurs bietet Zeit für kreatives & freies Arbeiten an seinen eigenen Projekten. Vom Kostüm über Baby- und Kindermode, bis hin zu Damen- und Herrenbekleidung sowie frei gestaltete eigene Projekte in Form von Stecken an der Büste, Schnittmuster abwandeln oder eigene kreieren. Bis hin zum fertigen Model. Alles ist möglich und gerne gesehen! In dieser Zeit stehe ich euch mit meinen Fähig- und Fertigkeiten mit Rat und Tat zur Seite und gebe euch Tipps und Tricks wie ihr mit Spaß am Nähen und einfachen Skills eure eigenen Kleidungsstücke zaubern könnt.

Anmeldung erforderlich. 

Für die Nähkurse bitte mitbringen: Nähgarn, Schere, Maßband, Schneiderkreide, Stecknadeln sowie Nähnadeln, Schnittmuster, (falls im Schnitt erforderlich) Einlage, Knöpfe, Reißverschluss und natürlich Stoffe und falls vorhanden eine Nähmaschine (Nähmaschine kann vor Ort ausgeliehen werden).

 

„Kreatives Nähen mit Anni“ was ist das genau…? Gemeinsam schöne Projekte zu erarbeiten, diese stolz zu tragen oder jemandem eine Freude zu machen. Tipps und Tricks zu erfahren und sie später auch zu Hause eigenhändig umsetzen zu können. Hier ist jeder willkommen, ob männlich, weiblich oder divers, ob jung oder alt. Ich freue mich auf jeden, der Spaß am Nähen hat und gerne neue Dinge ausprobiert, und vor allem auf eine schöne Nähzeit zusammen. Im Anfängerkurs erarbeiten wir uns zunächst den Nähmaschinenfüherschein. Jeder in seinem Tempo. In dieser Zeit erlernen wir alle Grundkenntnisse der Nähmaschine, bekommen ein sicheres Gefühl für die Maschine, die Schnittmuster, die Stoffe und das Nähmaschinenzubehör. Bis hin zum eigenen, kleinen Nähprojekt, mit dem Ziel, daß jeder glücklich am Ende des Kurses etwas mit nach Hause nimmt.

Anmeldung erforderlich. 

Für die Nähkurse bitte mitbringen: Nähgarn, Schere, Maßband, Schneiderkreide, Stecknadeln sowie Nähnadeln, Schnittmuster, (falls im Schnitt erforderlich) Einlage, Knöpfe, Reißverschluss und natürlich Stoffe und falls vorhanden eine Nähmaschine (Nähmaschine kann vor Ort ausgeliehen werden).

Wir modellieren mit Ton ein Portrait, lernen dabei den anatomischen Aufbau des Kopfes kennen und lassen uns von der eigenen Stimmung leiten.
Die Portraits werden zunächst vollplastisch aufgebaut und ca. 1,5 Stunden vor Kursende ausgehöhlt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 

In Absprache wird es einen zusätzlichen Abholtermin für die gebrannten Werke geben.

Anmeldung erforderlich.

Es fallen Ton- und Brandkosten in Höhe von 20 Euro an.

In Ton können Sie menschliche Figuren nach Ihrer Stimmung naturalistisch oder eher abstrakt gestalten. Neben den anatomischen Grundlagen lernen Sie in diesem Kurs den plastischen Formaufbau solcher Skulpturen kennen und bereiten Ihr Werk für den Brand selbst vor. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. In Absprache wird es einen Abholtermin für die gebrannten Arbeiten geben.  

Anmeldung erforderlich.

Es fallen Ton- und Brandkosten in Höhe von 20 Euro an.