Februar, 2023

22Feb18:0019:30Klimaschutz in den Kommunen: Was macht ein/e Klimaschutzmanager*in

Kursdetails

Die regionalen Auswirkungen des Klimawandels sind bereits im Westerwald zu spüren. Um dagegen vorzugehen, will Deutschland bis 2045 klimaneutral werden. Wichtige Akteure in diesem Prozess sind die Kommunen. Innerhalb der Verwaltung übernehmen die Klimaschutzmanager*innen eine verbindende Rolle zwischen Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft. Das Aufgabengebiet ist sehr vielfältig und bezieht die verschiedenen Akteure im Kreis mit ein. Es reicht von Energieberatung und lnformationskampagnen für Bürgerinnen und Bürger bis zur Umsetzung von Sanierungsmaßnahmen der kommunalen Liegenschaften. Die Veranstaltung beinhaltet einen kurzen lnput von den Klimaschutzmanagern Helena Frink und Johonnes Baumann und bietet auch die Möglichkeit über die einzelnen Themenfelder, aktuelle Aktionen sowie gemeinsame Projekte zu diskutieren.

Anmeldung erforderlich. Keine Kursgebühr. Gemeinsames Angebot der VHS Bad Marienberg und der Kreis-VHS  Westerwald

mehr lesen

Zeit

(Mittwoch) 18:00 - 19:30

Veranstaltungsort

Großer Sitzungssaal

Kirburger Straße

Kursleiter/in

Helena Frink und Johannes BaumannTelefon 02661 6268303 • helena.frink@bad-marienberg.de | Telefon 02602 124374 • johannes.baumann@web.de

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

© Copyright - VHS Bad Marienberg
X